Goldene Verdienstmedaille der Republik Österreich für Karl Bauernfeind

Vor Kurzem erhielt GV a.D. ÖVP-Fraktionsobmann a.D. HBI Karl Bauernfeind von Landeshauptmann Thomas Stelzer die Goldenen Medaille für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Wir gratulieren dazu herzlich und danken für Alles, was er bisher für St. Thomas am Blasenstein und die Region geleistet hat.

Seit fast 40 Jahren ist Karl Bauernfeind in verschiedensten politischen Funktionen, für Vereine und für die Freiwillige Feuerwehr in St. Thomas am Blasenstein und darüber hinaus tätig.

Er war seit Mitte der 1980er Obmann der JVP St. Thomas,
später dann Obmann des örtlichen ÖAAB.
Seit diesen über 35 Jahren arbeitete er auch aktiv in der ÖVP Gemeindeparteileitung und im (Ersatz) Gemeinderat mit.

20 Jahre von 1997 – 2017 war er Mitglied des Gemeinderates, unter anderem war er dort:
1997 – 2003 Obmann Stellvertreter und 2003 – 2009 Ersatzmitglied im Ausschuss für Schule, Kindergarten, Familie, Kultur und Sport
1997 – 2003 bzw. 2015 – 2017 Ersatzmitglied sowie 2003 – 2015 Mitglied im Personalbeirat
1997 – 2015 Ersatzmitglied im Reinhalteverband Schönau-Pierbach-St. Thomas
2003 – 2017 Mitglied bzw. später Ersatzmitglied im Sanitätsgemeindeverband Münzbach/Rechberg/St. Thomas

12 Jahre von 2003 – 2015 Mitglied des Gemeindevorstandes
14 Jahre von 2003 – 2017 Fraktionsobmann der ÖVP
Bis 2015 war er auch Obmann-Stellvertreter der ÖVP St. Thomas am Blasenstein

Seit 1983 ist er Mitglied der FF St. Thomas am Blasenstein, wurde später Gruppen- bzw. Zugskommandant und leitet diese seit dem Jahr 2000 bis dato als Kommandant.
Unter seinem Kommando wurde neben vielen Anschaffungen auch das Großprojekt des Feuerwehrhausbaues durchgeführt sowie ein KDO-Fahrzeug und ein Löschfahrzeug angekauft.
HBI Karl Bauernfeind ist auch hier regional tätig, seit 2004 Bewerter und Oberamtswalter für das Bewerbswesen im Abschnitt Grein, später auch als stellvertretender Abschnittsfeuerwehrkommandant.

Karl Bauernfeind hat sich ab 2010 in verschiedenen Arbeitskreisen des Naturparks Mühlviertels (Beschilderung, Kennzeichnung Naturpark und Thema Naturparkzentrum) engagiert, ab 2012 ist er aktiver Beirat im Naturparkvorstand, der keine Sitzung versäumt und seit 20. Juni 2016 offizieller Gemeindevertreter für St. Thomas am Bl. im Naturparkvorstand mit der Funktion des Schriftführers.

Er übt die Funktion des Rechnungsprüfers bei der Union, der ÖVP, dem ÖAAB und dem Verein „KUMM Discgolf“, und im Sozialhilfeverein St. Thomas aus, wo er ebenfalls Gründungsmitglied ist. Er ist unterstützendes Mitglied in weiteren Vereinen in St. Thomas (Musik, Kameradschaftsbund usw.) und Hauptkassier beim Sparverein Bucklwehluckn

Seit 2017 hat Karl Bauernfeind einen weitere ehrenamtliche Aufgabe übernommen und ist Obmann des Imkervereines St. Thomas am Blasenstein

Danke für die umfassenden ehrenamtlichen Leistungen für unsere Gesellschaft in so vielen, verschiedenen Bereichen!

 

Vorheriger Beitrag
Stoakraftweg NEU ab 01.05.2019
Nächster Beitrag
Das Glasfasernetz in St. Thomas am Blasenstein wächst weiter
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner