Besuch von Landesrätin Michaela Langer-Weninger beim Dressurausbildungszentrum in St. Thomas am Blasenstein

Diese Woche stattete Gemeinde- und Agrarlandesrätin Michaela Langer-Weninger dem Bezirk Perg einen Besuch ab.

Unter anderem war sie auch in St. Thomas unterwegs und besichtigte den Betrieb der Familie Schefbänker.
Edith und Tina Schefbänker führen seit einiger Zeit „Am Sonnenhang 20“ – in St. Thomas auch bekannt als „Pfarrermeier“ – das Dressurausbildungszentrum.

Neben den Kursen, Ausbildungen, Reitunterricht und Turnierbetreuung wird, unter anderem auch ganz klassisch „Urlaub am Bauernhof“ angeboten.
Die neu sanierten Räumlichkeiten laden alle Gäste zum gemütlichen, ruhigen Aufenthalt ein.

Der Hauptaugenmerk gilt aber natürlich allen Angeboten rund ums Thema „Pferd“.

mehr dazu unter: https://dressurausbildungszentrum.com/

Agrarlandesrätin Michaela Langer-Weninger konnte bei dieser interessanten Betriebsführung,
gemeinsam mit Vbgm. Gerhard Hackl-Lehner und Bgm. Michael Naderer einen innovativen,
jungen und sehr vielseitigen Betrieb besser kennen lernen.

Danke an die Familie Schefbänker für die Möglichkeit der Betriebsbesichtigung,
für den herzlichen Empfang sowie die Führung und die Bewirtung!


 

Vorheriger Beitrag
Gewerbebehördliche Betriebsanlageverfahren – Projektsberatungen im Rahmen eines “Beratungssprechtages”
Nächster Beitrag
Stellenausschreibung Pädagogische Assistenzkraft für Integration
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner