Trauerparte Jagdleiter in Ruhe, Alois Ebner

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriger Jagdleiter und Träger des goldenen Verdienstzeichen,  Alois Ebner, am 06. Mai 2022, völlig unerwartet, im Alter von 80 Jahren verstorben ist.

Der Requiemgottesdienst wird am Freitag, den 13. Mai, um 14:00 Uhr stattfinden,
Totenwache ist am Donnerstag, 12. Mai, um 19:30 in der Pfarrkirche St. Thomas am Blasenstein.

Die Marktgemeinde St. Thomas am Bl. sowie der Jagdausschuss danken für die jahrelange Arbeit für unseren Ort und seine Bewohner.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt der trauernden Familie Ebner.

 

 

 

 

 

Vorheriger Beitrag
Trauerparte GR SPÖ Obmann Anton Herbst
Nächster Beitrag
FF St. Thomas hat die Branddienstleistungsprüfung in Bronze absolviert
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner