Förderungen für Schülerinnen und Schüler

OÖ. Schulkostenbeihilfe

Für die Kosten, die im Schuljahr 2022/23 im Zusammenhang mit dem Schulbesuch entstehen, wird pro Kind, abhängig vom Einkommen, ein einmaliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von 150 Euro gewährt. Der Antrag ist mittels Online-Formular an das Familienreferat des Landes Oberösterreich zu richten.

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/290695.htm

OÖ. Schulveranstaltungshilfe

Gefördert werden Eltern mit schulpflichtigen Kindern in allgemeinbildenden Pflichtschulen, Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht und Landwirtschaftlichen Fachschulen.

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/33987.htm

Mehrtägige Schulveranstaltungen Förderung der Gemeinde

Jede Schülerin und jeder Schüler mit Hauptwohnsitz in St. Thomas am Bl. (1. – 8. Schulstufe) erhalten für mehrtägige Schulveranstaltungen mit Übernachtung (egal ob in der Schule oder Beherbergungsbetrieb) pro Tag 5 Thominger Schülling.

Schulbeihilfe Bundesministerium

Für österreichische Staatsbürger/innen, die eine mittlere oder höhere Schule ab der 10. Schulstufe besuchen, wenn sie sozial bedürftig sind und den Schulbesuch, für den Schulbeihilfe beantragt wird, vor Vollendung des 35. Lebensjahres begonnen haben.

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/befoe/sbh.html

Schulfahrtenbeihilfe

https://www.oesterreich.gv.at/themen/menschen_mit_behinderungen/kindheit_und_behinderung/1/Seite.1220360.html#AllgemeineInformationen

Vorheriger Beitrag
Ferienaktion Unsere Saat geht auf – Nah und Frisch
Nächster Beitrag
Zivilschutzinformation – Baden
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner