Der Letzte Hilfe Kurs

Termin:        22. Februar 2024

Uhrzeit:       14:00 – 18:00 Uhr

Wo:               GH Ahorner

Kosten:        20,00 €

 

Am Ende wissen wie es geht.

Die TeilnehmerInnen lernen Letzte Hilfe, also die Begleitung Schwerkranker und Sterbender am Lebensende. Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos und unsicher.  Der Letzte Hilfe-Kurs richtet sich ganz bewusst an alle Menschen und befasst sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in der letzten Lebensphase.

Was kann ich tun? Welche Hilfsangebote gibt es? Wie kann ich den An- und Zugehörigen begegnen?

 

Inhalte diese Kurses:

– Sterben als Teil des Lebens

– Vorsorgen und entscheiden

– Leiden lindern

– Abschied nehmen

KursleiterInnen:

Karin Taubinger und Sabine Vierlinger

 

Begrenzte Anzahl an Teilnehmern!

Anmeldung bei Steinkellner Maria

Tel.: 0680/2084411, 07265/5385

Vorheriger Beitrag
Information Gesunde Gemeinde – Bewegung im Winter
Nächster Beitrag
Nah und Frisch hat am 24.12. vormittags für euch geöffnet – bitte Gebäck vorbestellen!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner