Wildschweine erlegt – Danke an die Jägerschaft

Seit den letzten Monaten sind in unserem Gemeindegebiet wieder Wildschweine unterwegs, die auch Schäden in der Landwirtschaft verursachen. Die Zusammenarbeit zwischen Landwirten, Jagdausschuss und Jäger ist hierbei sehr wichtig. Jäger spielen eine entscheidende Rolle bei der Regulierung von Wildpopulationen, um Schäden in der Landwirtschaft zu minimieren. Nach Absprache mit dem Jagdleiter hielten die Jäger vermehrt Ausschau und konnten daraufhin mehrere Wildschweine erlegen.

Bei Sichtung von Wildschweinen bitten wir um Meldung an den zuständigen Jäger oder Jagdleiter Josef Brandstetter. Tel.: 0664/34 67 775.

Weidmannsheil und ein Dank an die Jäger.

 

 

Vorheriger Beitrag
Stammtisch für pflegende Angehörige
Nächster Beitrag
Einladung zum 2. Workshop Familienfreundliche Gemeinde
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner