3 neue Defis in St. Thomas am Blasenstein

Eine sehr erfreuliche Lieferung erreichte das Marktgemeindeamt in der letzten Woche:
Julia Pilz vom First Responderteam sowie Vbgm. Gerhard Hackl-Lehner und
Bürgermeister Michael Naderer konnten 3 neue Defis in Empfang nehmen.

In Kürze werden 3 neue Defis montiert werden,
dezentral zusätzlich im Gemeindegebiet von St. Thomas am Blasenstein.

Diese sind öffentlich zugänglich aber vor allem auch eine gute Ergänzungen
für die Einsätze des First Responder Teams des Roten Kreuzes.

Die Standorte sind:

Gemeindeamt, (bestehend)
Firma Konstant, (neu)
Clubhaus der Union (neu)
Großöhlinger, Fam. Ebenhofer (neu)

 

Vielen Dank an die Firma Konstant, der Union St. Thomas sowie der Familie Ebenhofer (Großöhlinger)
für die Bereitschaft, die Defis dort stationieren zu lassen.

Danke auch den Sponsoren, dem Roten Kreuz, dem First Responderteam mit Gerald Kastner
sowie den Entscheidungsträgern der Gemeinde, die die Umsetzung einleitete
sowie den Großteil der Kosten trägt.
Die neuen Standorte verkürzen die Wege für den Einsatz im Ernstfall und können so mithelfen
Leben zu retten.
Wir informieren sobald die Defis aufgehängt und funktionsbereit sind,
geplant ist dies noch in der ersten Märzwoche.

Danke dem Bredclub und dem Dorfentwicklungsverein sowie dem Kameradschaftsbund für die Spenden zu diesem Zwecke.

 

 
Vorheriger Beitrag
Treueaktion beim Nah & Frisch St. Thomas am Bl.
Nächster Beitrag
Health and Care Days 2024
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner