Über den Sport

Discgolf ist eine anerkannte Sportart mit Internationalen Turnieraustragungen, leistbar für Jedermann und sehr ökologisch. Discgolf hat verwandte Sportarten wie GOLF, MINIGOLF, die jeder kennt. Gespielt wird mit einer Art Frisbeescheibe – genannt Golfdisc – auf so genannte DISCGOLFKÖRBE.

Die Regeln sind einfach: Wer nach Beendigung aller Spielbahnen die wenigsten Würfe benötigt hat, der hat natürlich auch gewonnen.

Nach einer Einschulung könnt Ihr gemeinsam euer Glück versuchen.

Die Discgolf Bahnen in St. Thomas sind zwischen 45 und 200 Meter lang. Der Parcours umfasst 18 Bahnen aufgeteilt in zwei 9er-Schleifen und breitet sich auf einer Fläche von ca. 12 Hektar auf Wiesen und Waldflächen aus.

Idealer Programmpunkt für Ihre Betreibs-, Firmen- und Familienausflüge. Denn die Sportart ist für jedes Alter betreibbar und kann auf jede Spielzeit angepasst werden.

Geschichte

Der Discgolf Sport wurde Ende der Siebziger Jahre in Kalifornien erfunden und blickt in Österreich interessanter Weise auf eine langjährige Tradition zurück. Bereits seit 1981 werden jedes Jahr österreichische Meisterschaften abgehalten.

Weltweit spielen rund eine Millionen Menschen auf weit mehr als 3000 Kursen Discgolf.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kumm-discgolf.at

KUMM Disc Golf / Karl Buchberger
Ober St. Thomas 11 | 4364 St. Thomas am Blasenstein

www.kumm-discgolf.at

Von April bis Oktober:

  • Dienstag bis Sonntag: 9:00 – 18:00 Uhr

Aktuelle Preise finden Sie auf der Website www.kumm-discgolf.at

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner