Gemeindeseniorentag 2023

Sehr gut besucht war der diesjährige Gemeindeseniorentag.

Nach der Hl. Messe im Andenken an die verstorbenen Seniorenbundmitglieder und
Thomingerinnen und Thominger, fand die Veranstaltung im Gasthaus Ahorner statt.

Ein wichtiger Punkt war die Vorstellung des Projektes „Community Nursing“ sowie der persönlichen
Vorstellung von DGKP Marlene Hirtenlehner uns DGKP Manuela Burgstaller,
die neben der allgemeinen Infos auch einen Gesundheitsfrageboten austeilten.

Näher Infos zum Projekt und den Nurses unter folgendem LINK:

https://www.shvpe.at/leistungen/community-nurse-14794.html

Danach gab es einen Jahresüberblick über die Aktivitäten in der Gemeinde von Bürgermeister Michael Naderer.
Danke an Amtsleiter Alois Nader und VB Julia Pilz, die die Veranstaltung vorbereiteten und organisierten.

Seniorenbundobmann, Ehrenbürger u. Bgm. aD Hans Nenning
gab einen Bericht über die Aktivitäten des Seniorenbundes.

 

 

Bei Speis und Trank klang die Veranstaltung noch gemütlich aus,
danke allen für das Kommen und gemeinsame Beisammensein!

 

[

Vorheriger Beitrag
Zivilschutzinformation – Skifahren und Snowboarden
Nächster Beitrag
Christian Lang zum neuen Bauernbund-Bezirksobmann gewählt, Rosi Ferstl ist Vizepräsidentin der Landwirtschaftkammer OÖ
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner