Danke Familie Ebenhofer (GROSS-ÖLLINGER)

Herzlichen Dank der Familie Ebenhofer (GROSS-ÖLLINGER),
Rechberg 15, 4322 Rechberg, Gemeinde St. Thomas am Blasenstein,
für die Bereitschaft,
einen der neuen Defis montieren zu lassen.

Der Defi wird dem First-Responder-Team zur Verfügung stehen,
sowie ist auch jederzeit frei zugänglich für ALLE Erste-Hilfe-Leistenden.

 

Damit sind die Thominger Ortschaften
Rechberg,
große Teile von Ober St. Thomas,
und Puchberg
sowie der Discgolfparcours
besser mit dem lebensrettenden Gerät versorgt.

Danke allen Sponsoren, der Firma Konstant,
der Union, der Familie Ebenhofer,
dem Roten Kreuz und dem First-Responder-Team
mit Gerald Kastner sowie den
Entscheidungsträgern der Gemeinde.
Danke den Kollegen fürs Aufhängen der Geräte.

Hier geht’s zum Bericht über die Defis und allen Standorten

Hier geht’s zum Bericht über Sponsoring Bred-Club

Vorheriger Beitrag
Frühjahrsarbeiten Bauhofkollegen
Nächster Beitrag
Zivilschutz Frühjahrsputz
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner