Danke der UNION St. Thomas am Blasenstein

 

Herzlichen Dank der Union St. Thomas am Blasenstein (mit Obmann Hermann Puchberger),
Teichsiedlung 3, 4364 St. Thomas am Blasenstein,
für die Bereitschaft,
einen der neuen Defis am Klubhaus montieren zu lassen.

 

 

Der Defi wird dem First-Responder-Team zur Verfügung stehen,
sowie ist auch jederzeit frei zugänglich für ALLE Erste-Hilfe-Leistenden.

 

 

 

Damit werden die Thominger Ortschaften
Kleinmaseldorf
Untermaseldorf,
Teile von Ober St. Thomas,
Mitter St. Thomas,
Teichsiedlung
besser versorgt als dies bisher der Fall war.

Es ist aber auch eine Ergänzung der Versorgung des
Hauptortes sowie vor allem der Sportanlagen,
des Fußballplatzes, der Tennisplätze und der Asphaltstockbahnen,
deren Benutzer nun im Notfall auf einen Defi in unmittelbarer Nähe zugreifen können.

 

 

Danke allen Sponsoren, der Firma Konstant,
der Union, der Familie Ebenhofer,
dem Roten Kreuz und dem First-Responder-Team
mit Gerald Kastner sowie den
Entscheidungsträgern der Gemeinde.
Danke den Kollegen fürs Aufhängen der Geräte.

 

 

Hier geht’s zum Bericht über die Defis und allen Standorten

Hier geht’s zum Bericht über Sponsoring Bred-Club

 

 

Vorheriger Beitrag
Sonntag ist Frühschoppentag im Nah und Frisch
Nächster Beitrag
Liebstattsonntag 2024 – Danke den Ortsbäurinnen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner