Barbara Payreder trat als Bezirksbäurin zurück; Katrin Schober aus Naarn neue Bezirksbäurin; Erika Pechböck eine ihrer Stellvertreterinnen

Die gebürtige St. Thomingerin und Bürgermeisterin von Pabneukichen,
Barbara Payreder, trat vor Kurzem als Bezirksbäurin des Bezirkes Perg zurück.


Bauernbund Bezirksobfrau Rosi Ferstl,
die neue Bezirksbäurin Katrin Schober,
die bisherige Bezirksbäurin LKR Barbara Payreder,

die Landesbäurin LKR Johanna Haider

Die Nachfolge wurde sehr vorausschauend geregelt:
Katrin Schober aus Naarn wurde mit 100 % Zustimmung zu ihrer Nachfolgerin gewählt.

Besonders erfreulich ist, dass mit Gemeinderätin Erika Pechböck, eine ihrer Stellvertreterinnen
aus St. Thomas am Blasenstein kommt und die regionale Vertretung in diesem Gremium wieder gesichert ist.


Auch die Stellvertreterinnen wurden mit 100 % Zustimmung gewählt:

Gemeinderätin Erika Pechböck (St. Thomas am Blasenstein)
Ulrike Achleitner (Klam)
Bezirksbäurin Katrin Schober (Naarn)
Anita Peterseil (Mauthausen)
Romana Peterseil (Ried i. d. Rdm.)

Danke Barbara Payreder für die jahrelange Arbeit als
Bezirksbäurin des Bezirkes Perg für die Anliegen
der Bauernschaft.

Danke Erika Pechböck für dein Engagement für St. Thomas am Blasenstein
und auch regional und in der Standesvertretung.

r


Fotos: Bauernbund Bezirk Perg

 

Vorheriger Beitrag
Information Schulförderungen und Fahrtenbeihilfen
Nächster Beitrag
Auszeichnung LEO Of The Year für Bernhard Gschwandtner
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner