Seniorenbund Kartenspielorganisator Franz Ebner übergibt Funktion

Vbgm. aD Franz Ebner organisierte seit 2002 die Kartenspielrunde des Seniorenbundes St. Thomas am Blasenstein.

Es wird in regelmäßigen Abständen im Gasthaus Ahorner tarockiert aber auch mit den doppeldeutschen Karten „Königgerufen“.
In den besten Zeiten wurde auf 4-5 Tischen Karten gespielt.

Kurz vor seinem 91. Geburtstag lud Franz Ebner ein letztes mal ein und übergab diese Verantwortung in jüngere Hände.

Danke an Franz Ebner für die Verantwortung auch in diesem Bereich.
Er ist ein vielfach verdienter St. Thominger und hat unter anderem in folgende Bereichen St. Thomas mitgestaltet:

Franz Ebner ist:

Danke für die lebenslange Mitgestaltung der Marktgemeinde St. Thomas am Blasenstein,
wir wünschen weiterhin Alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Gottes Segen!

Vorheriger Beitrag
Danke der Firma Konstant – neuer Defi für den Süden von St. Thomas
Nächster Beitrag
Tag des Vorlesens im Kindergarten
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner